Deutsch
English
Русский

Die Klinik und Poliklinik für Urologie und Kinderurologie des Universitätsklinikums Würzburg hat neben dem akademischen Ausbildungsauftrag der klinischen Lehre eine wichtige Funktion in der Aus- und Weiterbildung des urologischen Facharztnachwuchses, insbesondere im Hinblick auf die Durchführung von uroonkologischen, plastisch-rekonstruktiven und laparoskopischen Operationen (inkl. robotische Chirurgie). Im Rahmen der Ausbildung des Facharztnachwuchses werden neben Basiseingriffen auch große tumorchirurgische Operationen sowie Maximaloperationen der plastisch-rekonstruktiven Urologie durchgeführt und weitervermittelt.

Semesterbegleitend erfolgen neben Seminaren im Bereich der studentischen Lehre wöchentliche Vorlesungen sowie in einem Kleingruppenunterricht durchgeführte urologische Praktika, in denen schwerpunktmäßig alle urologischen Fragestellungen abgehandelt werden. Daneben verfügt die Klinik über eine infrastrukturelle Vollausstattung inkl. eines daVinci-Systems mit Dual-Konsole. Eine weitere Zusammenarbeit besteht mit dem studentischen Skills Lab sowie dem INTUS, wobei sich weitere vertiefende Möglichkeiten in der praktischen Ausbildung des ärztlichen und fachärztlichen Personals ergeben.

Famulatur

Famulaturen sind in der Klinik und Poliklinik für Urologie und Kinderurologie jederzeit möglich. Hierdurch soll im Rahmen der Famulatur das Interesse für ein vielseitiges und modernes Fachgebiet geweckt werden. Neben der Assistenz bei urologischen Operationen sollen im Rahmen der Famulatur alle Aspekte des urologischen Fachgebietes dem Famulanten präsentiert und vermittelt werden. Die Famulanten können weitreichende Basiskenntnisse der Urologie erwerben, welche nicht nur für eine spätere Facharztausbildung, sondern auch innerhalb von anderen Fachgebieten von großer Bedeutung sind.

Für weitere Informationen und Termine wenden Sie sich bitte an das

Oberarztsekretariat (Frau Breitenstein).

 

Praktisches Jahr

Für Studenten, die gerne ihr Wahlfach für Urologie in der Klinik verbringen möchten, stehen wir sehr gerne zur Verfügung. Die Weiterbildung erfolgt hier nach einem festgelegten Curriculum, um den Studentinnen und Studenten die Möglichkeit einer umfassenden Patientenbetreuung, dem kompletten diagnostischen Spektrum sowie den offenen und minimal-invasiven operativen Therapieverfahren bis zur maximalen Tumorchirurgie näher zu bringen.

 

 

Studentensekretariat

  • OA-Sekretärin: Frau Breitenstein

Breitenste_A@ukw.de
Tel.: +49-(0)931-201-32012

Fax: +49-(0)931-201-32013

  • Ort: ZOM, Haus A2, Urologische Poliklinik      

Studentensprechstunde:

  • Montag und Dienstag

14:00 - 16:00 Uhr    

Scheinvergabe

Die Scheinvergabe erfolgt über SB@Home.

Termine Sommersemester 2018

  • Semesterbeginn: 09.04.2018
  • Semesterende: 14.07.2018

  • Blockpraktikum
    Pflichtveranstaltungen nach §27 ÄAppO

32901 Klinisches Praktikum Urologie

8 St., Freitag 07:30 - 17:00 Uhr

hierzu bitte per SB@Home anmelden.

  • Vorlesung ab 12.04.2018, Donnerstag 1 St.,  09:00 - 10:00 Uhr, HS ZOM

  • Abschlussklausur (nach Semesterende, fächerübergreifend: Chirurgie - Anästhesie - Urologie): folgt.